Tipps & Tricks

Bild
Aquaristik - das wahrscheinlich schönste Hobby der Welt! Ein Aquarium bietet die Möglichkeit, sich seine ganz eigene Welt faszinierender Fische, Pflanzen und wirbelloser Tiere nach Hause zu...Mehr
Bild
Wasserpflanzen sind für ein gut funktionierendes Aquarium sehr wichtig. Sie versorgen das Aquarium mit lebenswichtigem Sauerstoff, binden Nährstoffe und geben den Fischen...Mehr
Bild
Ganz bewusst steht in der Überschrift nichts von Übel, Plage oder Geißel, denn Algen sind ein überaus wichtiger Teil der Biologie in unseren Aquarien und sorgen dafür, dass Nahrungs- und...Mehr
Bild
Kinder haben es heute schwerer als früher, mit der Natur in direkten Kontakt zu treten. Die Wochenpläne von Zehnjährigen ähneln denen von Top-Managern und neben Schule, Hausaufgaben,...Mehr
Bild
Der Nano KidsCube ist da! Gehe auf Expedition in deiner eigenen Unterwasserwelt.Mit dem Nano Kids Cube erlebst du Pflanzen und Tiere ganz nah. Erforsche das spannende Leben unter Wasser...Mehr
Bild
Über seine Reise nach Brasilien und die „Jagd“ auf Killifische in eindrucksvoller Natur erzählt der Aquarianer Steffen Hellner. Als Autor und Fotograf arbeitet er für anerkannte Fachverlage...Mehr
Bild
Angefangen hat alles 1994, als das erste Buch des Japaners Takashi Amano in deutscher Sprache erschien. In dem edlen schwarzen Werk mit dem Titel „Pflanzenparadiese unter Wasser“ waren...Mehr
Bild
Kaltwasseraquarien sind keine neue Erfindung, denn es gab sie schon zu Beginn des Hobbys Aquaristik. Der große Vorteil eines solchen Aquariums ist, dass auf einen Heizer verzichtet werden...Mehr
Bild
Früher – vor der Erfindung der haltbaren Futterflocke – war Lebendfutter die fast einzige Ernährung für Aquarienfische. Im Sommer war die Beschaffung kein Problem und es wurde fleißig...Mehr
Bild
Üppig gedeihende Pflanzen machen ein Aquarium zu einer beeindruckenden Traumlandschaft und spielen als „grüner Motor“ eine wichtige Rolle: Bei gutem Wachstum sorgen sie dafür, dass sich...Mehr
Bild
In der Lebensgemeinschaft Aquarium sind Algen ein wichtiger biologischer Bestandteil. Sie produzieren Sauerstoff, dienen den Fischen als Nahrung und sind in Maßen überhaupt kein Problem. In...Mehr
Bild
Aquarienfische sind zahlenmäßig die größte Gruppe Haustiere. Das ist auch nicht weiter verwunderlich, denn die Landschaften unter Wasser mit ihren exotischen Bewohnern üben einen ganz...Mehr
Bild
Der Filter ist das „Herzstück“ eines Aquariums und hat für die Funktion des künstlichen Biotops eine große Bedeutung.Mehr
Bild
Garnelen im Aquarium sind nicht nur eine Augenweide für Aquarianer, sie sind auch sehr nützlich. So fressen die wirbellosen Tiere gerne Algen und Fischfutter. Doch Garnelen können nicht mit...Mehr
Bild
Die Fortpflanzungsformen bei Fischen sind mannigfaltig und reichen von Freiwasserlaichern ohne jede Brutpflege – hier bringt die Masse den Erfolg – bis hin zu Brutpflege betreibenden Arten....Mehr
Bild
Kleine Aquarien - reden wir im wei­teren Artikel einfach von einem Miniquarium - erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Garnelen, Krebse oder nur wenige Zentimeter große Mi­ni-Fische...Mehr
Bild
Mit diesem Beitrag wollen wir ein bisschen Hintergrundinfo über die Entstehung von Aquarien und Terrarien liefern. Wir beziehen seit vielen Jahren von den selben Produzenten, welche...Mehr
Bild
Schadstoffe entstehen im Aquarium vor allem durch Futterreste, absterbende Pflanzenteile und Fischkot. Diese Schadstoffe müssen durch regelmäßigen Wasserwechsel und effektive Filter...Mehr
Bild
Da für die Zierfische der Transport ein sehr belastender Bereich, der Zierfischhaltung ist, wollen wir Ihnen einige Tipps für den sicheren Transport und das schonende Einsetzen in das...Mehr
Bild
Garnelen werden in Europa schon seit vielen Jahren in Aquarien – meist als attraktive Ergänzung zum Fischbesatz - gehalten und gepflegt. Gut und richtig gepflegt, sind Garnelen sehr...Mehr
Bild
Ungebetene Gäste im Diskusaquarium Neben den Flagellaten sind Kiemenwürmer die wohl am häufigsten anzutreffenden Parasiten bei Diskusfischen. Jedem Diskusfreund sollte dieser Erreger...Mehr
Bild
Was man überall in der Natur sieht, kann man auch im Aquarium feststellen: Wasserpflanzen wachsen nicht in jedem Bach oder Teich und schon gar nicht in jedem Aquarium. Man muss gewisse...Mehr
Bild
Stengelpflanzen werden vorzugsweise an den Aquarienrändern, sowie im Mittel- und Hintergrund gepflanzt. Betrachtet man nun das Aquarium als Bild, so bilden die Stengelpflanzen den...Mehr
Bild
T5 - Die neuesten Leuchtstoffröhren am Markt.Was jedoch sind T5-Röhren genau und was sind deren Vorteile? T5 bezeichnet eigentlich nur den Durchmesser der Röhre. T5 bedeutet 5/8 Zoll (16...Mehr
Bild
Zierfische sind ideale Heimtiere für reisefreudige Tierfans: Stimmt die technische Ausstattung, kann das Aquarium in der Urlaubszeit problemlos bis zu zwei Wochen allein gelassen werden....Mehr
Bild
Seit Menschengedenken wird dem Sonnenlicht die Kraft zugeschrieben, Krankheiten bzw. der Ausbreitung von Infektionen entgegenzuwirken. Ohne eine ernsthafte Erklärung für diese Tatsache zu...Mehr
Bild
Bei der Wasserhärte unterscheidet man die Gesamthärte (GH) und die Karbonathärte (KH). Gemessen wird die Härte in Graden. Die Karbonathärte wird auch temporäre oder vorübergehende Härte...Mehr